SWIU - SWISS WOMEN IN UROLOGY

 

 

Die Schweizerische Gesellschaft für Frauen in der Urologie wurde am 26. April 2021 gegründet und umfasst aktuell: 

 

  • 26 ordentliche Mitglieder 
  • 2 Juniorenmitglieder 
  • 0 Altmitglieder 
  • 0 Ehrenmitglieder 
  • 0 ausserordentliche Mitglieder 

 

Die Gesellschaft ist die Berufsorganisation derjenigen Ärztinnen, welche die vom Bund vorgeschriebene Weiterbildung oder eine gleichwertige vom BAG anerkannte Weiterbildung absolviert haben und somit den Titel des Facharztes für Urologie führen. 

 

Die Zielsetzung der SWIU ist die Urologinnen in der Schweiz zu vernetzen, die Förderung des Nachwuchses an qualifizierten Fachärztinnen für Urologie in Form von Mentoring-Programmen und die Umsetzung der Belange von Frauen im Rahmen der Aus-/Weiterbildung. Im Weiteren ist uns die Pflege der Beziehungen zwischen den Mitgliedern der Gesellschaft sowie schweizerischen und ausländischen Gesellschaften, Instituten und Gelehrten wichtig. Ebenfalls ist unser Ziel in der Bevölkerung Aufmerksamkeit auf urologische Krankheiten, die vor allem Frauen betreffen, zu lenken. Zudem wollen wir auch uns als Urologinnen sichtbarer machen.